GROSSES SIEGEL

Schon seit vielen Jahren beschäftige ich mich mit dem Erstellen von Amuletten und Talismanen. Natürlich habe ich viel experimentiert, bis ich plötzlich spürte, dass ich mit diesem Siegel etwas ganz Besonderes geschaffen hatte. Mein Leben begann sich auf wundersame Weise zum Positiven zu verändern. Auch fühlte ich mich deutlich vitaler. Das fiel natürlich auch meinen Familienmitgliedern und Freunden auf. Zunächst wollten es die meisten nicht glauben, dass diese Symbole energetisch so hochwirksam waren. Aber dann baten mich doch einige Angehörige und Freunde auch für sie ein solches Siegel zu erstellen. Bei allen ging es um unterschiedliche aktuelle Probleme und sie erhofften sich über dieses Siegel eine Hilfestellung für eine positive Wendung. Natürlich kam ich diesen Bitten gern nach und erstellte mehrere Siegel die für folgende Wünsche wirksam waren:

•  Erweiterung der spirituellen Erkenntnis
•  Stärkung des Flusses der Lebensenergie
•  Schutz gegen negative Einflüsse
•  Erhöhung der Lebensvitalität
•  Aktivierung für den Fluss des Glücks und Erfolg im Materiellen
•  Entwicklung der inneren- und äußeren Harmonie

Außerdem sollten die Siegel Energieverluste stoppen und negative Einflüsse zurückreflektieren.

Damit die Siegel ihre Wirkung entfalten konnten, bat ich meine Angehörigen und Freunde sich zweimal täglich für ca. 10 Minuten mit dem Siegel zu beschäftigen. Sie sollten eine kleine Meditation durchführen und ihre Wunschvorstellung visualisieren. Dazu hatte ich bereits eine gut verständliche, auf das Siegel abgestimmte, spezielle Meditations- und Visualisierungstechnik entwickelt. Nach einer entsprechenden Anweisung und Übung, die keinem schwer fiel, versprachen alle, sich genau an meine Weisungen zu halten.

Mit dem Personenkreis hatte ich vereinbart, dass sie sich 7 Wochen nach Erhalt des Siegels wieder bei mir melden sollten. Dann wollten wir analysieren, ob die gebundenen Kräfte im Siegel ihre Wirkung entfaltet hatten. Bei einigen Personen hatten sich die Lebensumstände so schnell und rasant verbessert, dass ich innerlich zweifelte und mich fragte, ob sie mit ihren Schilderungen nicht übertrieben hatten, und evtl. alles zu euphorisch und realitätsfremd sahen.
Die anderen Personen sagten, dass sich ebenfalls reale Auswirkungen zeigten, aber diese gingen Schritt für Schritt in einem gemächlichen Tempo voran.

Nach der Frage wie und wo das Siegel getragen wurde, erhielt ich die unterschiedlichsten Auskünfte.
Einige verwahrten das Siegel in ihrer Geldbörse, andere nutzten es als Autoaufkleber, es verzierte Wohnungseingangstüren, einige legten es nachts unter das Kopfkissen und auch in der Handtasche wurde es als ständiger Begleiter gern mitgeführt. Alle Familienangehörigen und Freunde, die Erfolge zu verzeichnen hatten, waren meinen Anweisungen gefolgt und hatten ihre Meditationen und Visualisierungen durchgeführt.

Nach einem längeren Zeitraum haben wir uns dann noch einmal gemeinsam zusammengesetzt, um festzustellen, ob das Gewünschte nachhaltig erreicht wurde. Nach gemeinsamer Analyse zeigte sich, dass bei allen Personen eine sehr positive Verbesserung der Lebenssituation eingetreten war. Alle Beteiligten haben das Siegel behalten und nutzen weiter die von mir entwickelten Meditations- und Visualisierungstechniken.

Nach diesen Erfolgen möchte ich natürlich das Siegel und die entsprechenden Meditations- und Visualisierungstechniken gern einem größeren Kreis zugänglich machen. Mehr dazu bald auf dieser Seite.

Hier einige Anwendungsbeispiele

Einige Teilnehmer sendeten mir im Anschluss Fotos, wie sie das von mir entwickelte Siegel nutzten.

Polo-Shirt mit Aufdruck des ernergetischen Siegel

Ernergetische Meditations-Hilfe mit Siegel

Energetischer Tisch- oder Wandteller

                          

Die Kurzerklärungen zu dem Siegel erfolgen von oben nach unten.

Kreis
Der Kreis dient der magischen Energiezentrierung und Bündelung.
Er wird durch die Anrufung der Elemente, Wachtürme, Wesenheiten, Engel, Schutzgottheiten oder Krafttiere nach den Himmelsrichtungen mit den angerufen oder in den Kreis geschriebenen Kräften aufgeladen.
Unerwünschte äußere Einflüsse können nicht in diesen Schutzkreis eindringen.
Er ist in den unterschiedlichsten Glaubensrichtungen das Symbol der Unsterblichkeit.

Planeten
Die Planeten wirken zusammen, um den Menschen mit ihren speziellen Kräften zu beleben. In der Alchemie wurden die bekannten sieben Metalle mit den sieben Planeten und Wochentagen assoziiert. Sie werden mit den Chakras, den 7 Hauptenergiezentren des Menschen, angefangen vom Kronen-Chakra mit Saturn bis zum Wurzel-Chakra mit dem Mond in Verbindung gesetzt. Die mittelalterlichen Alchemisten nannte die Chakras „Siegel der Planeten“.

Tierkreiszeichen / Sternzeichen
Der Himmel gilt als Ort der wichtigsten Gottheiten, die in ihrer Anfangsphase nur in Tiererscheinungen auftraten. Nach astrologischer Auffassung sind die Namen der Zeichen das Symbol der in ihnen enthaltenen Eigenschaften und Kräfte. Die Elemente der mittelalterlichen Alchemie (Erde, Feuer, Wasser, Luft) sind mit der astrologischen Lehre verwandt.

Alpha und Omega (A und Ω)
Offb. Joh. 22,13: »Ich bin das A und das 0, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ziel Ende. Denn jedes Ende ist ein strahlender Neubeginn, und jeder Neubeginn bedeutet zugleich, dass es ein Ende gibt.

Dreieck
Das Dreieck ist in der Magie ein Symbol der endlichen Manifestation. Es wird bei Ritualen verwendet, um Kräfte in unsere materielle Welt zu evozieren und zu manifestieren. Im Kreis wurden insgesamt 9 Dreiecke konstruiert, somit ist die Verbindung mit der Zahl 9 dargestellt.
Sonne
Die Sonne ist Sinnbild des Lebens, des Lichtes, der spirituelle Erleuchtung und der Wiedergeburt.
Die 16 Sonnenstrahlen stehen in Korrelation mit der Zahl 7.

Blau-violetter Punkt
Der blau-violette Punkt in der Sonne stellt die Schnittstelle zur höheren spirituellen Weiterentwicklung dar.

Name
S t a r  C h i l d = 16+17+4+5 + 6+9+11+21+23=112 = 11+2= 13 =4
Das Wissen um höhere Zusammenhänge, Träger der Macht, das Medium durch das die verwandelnde Kraft des Göttlichen sich in der materielle Welt manifestieren kann.

Zahl 3
Dreiheit (Trinität). Sie steht für Strukturierung und Entwicklung. Vater – Sohn – Geist; Jungfrau - Mutter - weise Alte, Geist – Seele – Leib; Gott – Kosmos – Mensch; Denken – Fühlen – Wollen; Länge – Breite –Höhe; Wurzel – Blatt – Blüte; Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft; fest – flüssig – gasförmig; Inkarnation – Leben – Tod.
Auch das bekannte Symbol das "Allsehende Auge Gottes " befindet sich keineswegs zufällig in einem Dreieck. Dieses Symbol steht insofern ebenfalls für das "Einswerden" mit Gott - dem Göttlichen.

Zahl 4
Sie ist das Symbol der materiellen Ebene. Als "Zahl der Welt" oder "Zahl der Erde" steht die 4 aber auch für das Wissen um die Zusammenhänge der Welt: die 4 Elemente Wasser, Erde, Luft und Feuer, die 4 Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter, die 4 Lebensreiche: Erde, Pflanze, Tier und Mensch.

Zahl 7
Sie ist die Zahl der Weisheit spirituellen Wahrheit und der kosmischen Harmonie.
Die 7 ist das Symbol für das Erkennen des Göttlichen in einem Selbst, als auch für den zu beschreitenden Weg. Die Zahl 7 manifestiert sich in den 7 Farben des Regenbogens, den 7 Tönen der Tonleiter, den 7 Einweihungsstufen der antiken Mysterien, den 7 christlichen Sakramenten und den 7 Chakras. Nach den 7 ursprünglich bekannten Planeten sind die 7 Wochentage benannt.

Zahl 8
Die Zahl 8 symbolisiert Ewigkeit und liegend die Unendlichkeit.
Mit einer senkrechten Achse zeigt die 8, dass sich auf magische Weise das Leben selbst spiegelt. Die Bedeutung im übertragenen Sinn lautet: Was unten ist, gleicht dem, was oben ist, und was oben ist, gleicht dem, was unten ist. Im frühen Mittelalter, wurden Kirchen mit achteckigem Grundriss als Oktagon gebaut.

Zahl 9
Die Zahl Neun vertritt die Ur-Idee der astralen Welt. Gleichzeitig ist die 9 die Zahl der Bewegung, des Rhythmus und somit des Lebens in seiner subtilsten Form."

Erzengel-Siegel
Die Siegel bewirken einen starken Einfluss auf das Leben der Menschen, und führen die Menschen, aus schwierigen und meist für ihn selbst nicht lösbaren Situation heraus. Sie bieten Schutz an, gegen äußere sowie innere negative Einflüsse. Sie geben Erkenntnisse des höheren Wissens, an die Menschheit weiter.

Der Lebensbaum
Sein Symbol ist der umfassende Ausdruck der Einheit allen Seins. Der Lebensbaum umfasst alle Formen und Erscheinungen der Schöpfung von ihrem höchsten Ursprung in Gott bis hinunter zum kleinsten Atom, von der höchsten Offenbarung Gottes, der geistigen Manifestation göttlichen Lichtes und Lebens, bis hinunter zum festen Stoff der körperlichen, grobstofflichen Welt.
Er dient dem Menschen als Schlüssel zum eigenen inneren Wesen - zur eigenen Seele.
Damit wird das in jedem Menschen latent vorhandenen Potenzial der Selbsterkenntnis aktiviert und bringt die Schätze zum Vorschein, die tief im Innersten verborgen ruhen und nur darauf warten, endlich gehoben zu werden.

 F  A  R  B  E  N  

Rot
Die stärkste aller Farben verleiht uns Mut, Stärke und Entschlussfreudigkeit. Sie vermittelt , Lebensfreude, der Leidenschaft und Lebensenergie.
Rot berührt die Tiefen unserer Seele und rüttelt an den animalischen Seiten des Unbewussten.

Grün
Wir verbinden damit Frühling, Hoffnung, Wohlbefinden, Gleichgewicht, Willenskraft,
beginnende Liebe, beruhigende Mitte, der Harmonie und Ruhe des Lebens, Erholung und Entspannung.
Grün ist Synonym für den Kreislauf der Natur, Sicherheit und Geborgenheit, Wachstum und damit Hoffnung. Grün fördert die Kreativität und verbindet mit der Natur.

Blau
Gilt als tiefgründige Farbe und schafft eine ruhige, entspannte und stabilisierende Atmosphäre. Sie wird mit vielen positiven Eigenschaften assoziiert: Sympathie, Harmonie, Freundlichkeit, Friedfertigkeit, Zufriedenheit, Heiterkeit, Ausgeglichenheit, Gelassenheit, Frieden und Freundschaft.

Gelb
Stimuliert das Gehirn, macht wachsam, einen klaren Kopf und stärkt das Nervensystem.
Sie gilt als kommunikative Farbe, ebenfalls die Farbe des Ideenreichtums, der Gedankenkraft, des Sprachtalents und des Erinnerungsvermögens. Mit Gelb wird erleichtert das Denken, und Lösungen lassen sich schneller finden.

Gold
Es steht für Weisheit, Klarheit sowie Lebenskraft und Inspiration.
Es steigert den Selbstwert und hilft außerdem bei Angst, Unsicherheit.

Weiß
Verweist auf spirituelle Reinheit und Weisheit, das höchsterreichbare Bewusstsein, Aufrichtigkeit und Wahrheitsliebe, Unschuld, Erhabenheit, Verlässlichkeit.

Schwarz
Kann alle emotionalen Reaktionen verstärken, wirkt distanziert und schwer, vermittelt so Seriosität, steht ebenfalls für Würde und Eleganz.
Symbolisiert aber auch die dunklen, unbewussten Seiten der menschlichen Persönlichkeit, vor denen man oft Angst hat. Aber ebenfalls die Farbe der Kreativität, da aus dem Dunkel alles geboren wird.

Aus gegebenem Anlass weise ich ausdrücklich darauf hin, dass jede Art der Verknüpfung des Siegels oder der Symbole mit anderen Produkten und eigenen Erzeugnissen nicht erlaubt ist.

Fiat Lux (Es werde Licht)