Das Geheimnis der magischen Siegelringe/Symbole und ihre Geheimnisse

Ganz unterschiedliche Gruppen haben den magischen Siegelringen mystische und magische Kräfte zugeschrieben.

                                

Schon in urgeschichtlicher Zeit war das Eingravieren von Zeichen und Bildern in     kleinere Steine bekannt. Schon die Pythagoräer haben der Gravierung des sechs- und fünfzackigen Sterns, starke mystische und magische Wirkung zugeschrieben. Diese Gravuren wurden ebenfalls auf hinduistischen Talismanen entdeckt. Später erschienen sie auf arabischen Amuletten und magischen christlichen Texten aus dem Mittelalter. Auch die Alchimisten haben diese magischen Symbole verwendet um entsprechende Resultate zu erziehlen. In jüdischen Schriften der Kabbalisten und in Sammlungen magischer Vorschriften und Amuletten, die gegen den bösen Blick, böse Geister, Unglück und Krankheit schützen sollten, wurden diese magischen Symbole ebenfalls verwendet.

In arabischen Quellen sind beide Sterne mit anderen orientalischen Ornamenten unter der Bezeichnung "Siegel Salomos" erschienen. Das hängt wahrscheinlich mit einer uralten Legende über Salomos Herrschaft über die Geister zusammen. Darin wird ein Siegelring erwähnt, auf dem ursprünglich nicht nur magische Zeichen, sondern der Name Gottes stand. Die Kraft dieses Ringes, wird in einem griechisch geschriebenen Pseudoepigraf beschrieben.

Manchmal waren sie für den Besitzer als Glück bringend bzw. Schaden abwehrend aus „magischer“ Sicht sehr wertvoll.

In der katholischen Kirche gibt es verschiedene Ringe. Den Nonnen wird ein Ring bei der Weihe geben, sie sind somit "Bräute Christi". Dann gibt es den Bischofsring, den Kardinalsring und auch den Papstring als Insignie des übergeordneten Wissens.

Diese magische Zeichen finden sich in byzantinischen Zaubertexten und magischen Büchern des Mittelalters, sowie als Steinmetzzeichen und in der spekulativen Freimaurerei bis heute wieder.

STAR CHILD - SIEGELRING

In Hoc Signo Vinces„In diesem Zeichen wirst du siegen“

Der Siegelring baut bei der täglichen Anwendung/Tragen ein Kraftfeld auf, das einzigartig ist und unglaubliche Resultate hinterlässt. Das magische Siegel/Symbol hat eine starke Wirkung auf Ihren Energiehaushalt, denn es fördert die natürlichen Selbsterhaltungs- und Aufbaukräfte.

Die Energie hilft bei persönlichen Veränderungen. Sie löst alte Verhaltensmuster auf, die nicht mehr gebraucht werden und hilft, neue zu finden, die uns unterstützen. Gelassenheit, Entspannung, Glück und Zufriedenheit stellen sich ein.

Alle magischen Siegel/Symbole werden persönlich von Star Child, in einer besonderen Lichtzeremonie geweiht, und entfalten dadurch ungewöhnlich starke Energien.

Inhalte des Begleithefts:

   -  Die Beschreibung des Symbols und die Wirkung

   -  Aufbau/Verstärkung der persönlichen Energie

   -  Der Magische Schutzkreis (für sich und andere)

   -  Öffnung des 3. Auges

   -  Ein Glücksmantra (Dieses Mantra trägt dazu bei, das Denken und Handeln auf

                                  den persönlichen Wunsch -Traum auszurichten).

 

Die gute Schwingung des Siegels lädt beim Menschen das Energiepotential wie eine Batterie wieder auf! Trägt man das magische Siegel/Symbol jeden Tag, dann spüren Sie, wie neue Kräfte Sie wieder stark machen und der Alltag spürbar leichter zu bewältigen ist.

Aus gegebenem Anlass weise ich ausdrücklich darauf hin, dass jede Art der Verknüpfung der Entwürfe,Bilder, Siegel oder der Symbole mit anderen Produkten und eigenen Erzeugnissen nicht erlaubt ist.